Auf der Auto Show in Chicago fand die Präsentation des Crossover Toyota RAV4 in der Ausführung TRD Off-Road. Es wird davon ausgegangen, dass das Auto mit Leichtigkeit zu bewältigen mit der Fortbewegung bedingt durch unwegsames Gelände.

Der name TDR Off-Road spricht für sich: SUV hat ein erhöhtes „оффроудный“ Potenzial.

Version TDR Off-Road wurde auf der Basis der Modifikation Adventure, was in der übersetzung bedeutet „Abenteuer“. Es hat eine höhere Bodenfreiheit (218 mm), geänderte und verstärkte Stoßfänger sowie ausgeprägte Kotflügelverbreiterungen.

Anhänger Auto hat erhebliche Upgrade. Und insbesondere für die Ausstattung des Crossover energieintensiven wurden mit mehr als 2-Rohr-Stoßdämpfer und härtere Federn rot. In Ergänzung dazu gibt es große Felgen 18 Zoll und вседорожные Reifen Falken Wildpeak A/T.

Übrigens, die Neuheit nicht modernisiert in Bezug auf Gamma-Triebwerke. Unter der Haube ist Standard-Benzinmotor Hubraum von 2,5 Liter und einer Leistung von 206 PS Er arbeitet mit einer 8-Gang-Automatikgetriebe. Wichtige änderung: Version TRD Off-Road setzt die Dynamic Torque Vectoring AWD, das Service фрикционов auf jedes Hinterrad.

Voraussichtlich, dass der Verkaufsstart „gepumpt“ Crossover Toyota RAV4 TRD Off-Road auf dem amerikanischen Markt findet in diesem Herbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.