Obzorschik Sergej Taschen zum ersten mal in seinem Leben setzte sich hinter das Steuer des LADA Vesta Cross SW. Das Auto schlug ihn einfach.

Das äußere der «Vesta» Experte betrachtete, als eine sehr schöne, besonders in der Farbe orange: «die Schnauze» aggressive, ausgewogene Linien der Karosserie, saubere Rückseite und stilvolle Stoßstange, außer die normalen Festplatten – nicht die beste Wahl, aber hier ist es schon Geschmackssache und für jeden Geldbeutel: «Äußerlich, mein Schatz!». Eine kleine Enttäuschung ereilte die Autofahrer, wenn er sich in der Kabine LADA Vesta Cross SW. Ihm nicht gefallen Kunststoff für die Dekoration, die sieht zu Billig: «die ganze Sache im falschen Farbton schwarz und eine schlechte textur».

Auch er lobte die Gestaltung des Bildschirms der Multimedia – Touchscreen selbst ganz nett und heimelig, aber hier ist der Rahmen aus mattem Kunststoff, auf dem, «so und fragt nach Tuning». Die Vordersitze scheinen die schönen und bequemen nur bis zu dem Zeitpunkt, solange Sie sich nicht setzen sich selbst. Im Prinzip ein ausreichendes Maß an Komfort, aber die Verarbeitung, kombiniert дерматиновыми Elementen – eindeutig nicht die beste Option. Ueber den hinteren, dann gibt es viel weniger Probleme – nur die Armlehne zu weit übersteht, stören klettern mit einer Seite des Sofas auf die andere.

In der Regel LADA Vesta SW Cross gewann Blogger, aber, um sicherzugehen schließlich entschied er sich, erleben Sie es in diesem Fall fahren und «Wilder Frieden» in verschneitem Gelände, mit dem es gelang, würdevoll, und obwohl es war nicht die Sache ohne größere Schwierigkeiten. «Vesta» stecken in einem ziemlich tiefen Loch, aus dem Sie mussten, bekommen ein Seil, aber es ist ohne Probleme zu bewältigen mit der überwindung der schneebedeckten Kolja, mit Leichtigkeit kletterte auf Hills und ohne Probleme bewältigte Phase der unberührten Felder, listed Schnee, hinterlässt eine Breite neue Spur.

«Großartige Autos! Äußerlich Super. Stilvoll, jung, Modern. Gut gemacht Вазовцы, und der Designer in der Regel Gold. Sie müssen arbeiten mit einem ganz sensibel und alles, die Maschine funkeln!» – Begeisterung nicht verborgen Autor des Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.